Um der Natur näher zu sein und dem Leben beizuwohnen, betreiben wir mit rund 70 Schafen und unseren Hunden Landschaftspflege der besonderen Art. Durch die natürliche Beweidung der Flächen fördern wir die Artenvielfalt, betreiben aktiven Naturschutz und sorgen für ein wenig Gleichgewicht im Wandel der Zeit. Es ist altbewährt und zugleich zukunftsorientiert. Was die Natur in Perfektion vollführt, verstehen wir nur in den Ansätzen.

Im Rahmen des Natur- und Artenschutzprojekts bieten wir Schulen und sozialen Einrichtungen Erlebnis- und Bildungsangebote an. Mit unserem Schäferwagen und dem Grünen Klassenzimmer ermöglichen wir Bildung mit Wirkung.